Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

close


Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch

Zutaten für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch
  • 2 große Zucchini
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprika zum Würzen
  • geriebenen Käste

 

Zubereitung:

Die Zucchini werden halbiert. Mit einem Löffel entfernt ihr das innere der Zucchini. Das Innere der Zucchini wie auch die Zwiebel werden kleingeschnitten und mit dem Hackfleisch vermischt. Mit Salz, Pfeffer und Paprika sowie dem Tomatenmark dem  wird das Hackfleisch-Zwiebel-Gemisch gewürzt. Dann wird es in die ausgehöhlten Zucchinihälften eingefüllt. Das ganze wird mit geriebenem Käse bestreut.
Legt die Hälften in eine gefettet Backform. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) für 35 min garen.

Zu den gefüllten Zucchini kann Reis serviert werden.

Viele Spaß beim kochen!

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch

Noch kein hackit? → JETZT BESTELLEN!
ZURÜCK ZU DEN REZEPTEN